Bitte Lächeln – Diese komischen Urlaubsschnappschüsse bringen wirklich jeden zum Lachen

Veröffentlicht auf 04/19/2021
WERBUNG

Jeder der schon einmal verreist ist kann sich mit Sicherheit an einen Moment erinnern, welcher ungeplant und peinlich oder vielleicht sogar lustig war. Solche Momente machen die Reise oftmals noch unvergesslicher. Egal ob es ein Familienurlaub ist oder mit Freunden, es gibt immer Menschen die einen zum Lachen bringen und das auch ganz häufig unbewusst. So ging es auch den Menschen auf den folgenden Fotos. Oftmals merkten sie gar nicht was sich da ins Bild schlich. Egal was es ist, es macht Spaß diese Bilder zu sehen und sicherlich kann man sich das ein oder andere Grinsen hier nicht verkneifen.

Vacation Photos Went Horribly Wrong

Bitte Lächeln – Diese komischen Urlaubsschnappschüsse bringen wirklich jeden zum Lachen

Missverstanden

Es ist der wohl romantischste Weg um um die Hand anzuhalten. Der Eiffelturm in Paris ist für alle Verliebten dieser Welt so etwas wie ein Pilgerort. Dieser Schnappschuss zeigt den Moment, in welchem Er auf den Boden geht und Sie kann es gar nicht fassen. Wird er jetzt die Frage aller Fragen stellen? Leider nein, sein Schuh war lediglich offen. Es stellt sich aber heraus, dass dies nur ein Scherz für die Braut war. Es war ein Antrag und wir vermuten sie hat “Ja” gesagt.

She Got It Wrong

Missverstanden

Zu früh gefreut

Der Mann hatte das Glück diesen Gelbschwanz-Fisch zu fangen. Man sieht ihm den Stolz im Gesicht an und das Foto würde unvergesslich bleiben. Ein Seehund in der Nähe sah den riesigen Fisch und nutzte die Möglichkeit. Gerade als die Frau des stolzen Anglers auf den Auslöser drückte sprang der Seehung in Richtung Fisch und schnappte ihn dem überraschten Hobby-Angler aus der Hand. Schade, doch wenigstens hatte er seinen Fang für wenige Minuten in den Händen halten dürfen.

Free Snack

Zu früh gefreut

Tierfreunde

Tierfotos haben ihre Tücken. Man weiß nie was das Tier als nächstes tun wird und so ahnte die Frau auf dem Foto auch nicht von einem Adler angefloren zu werden. Alles was sie wollte war ein Schnappschuss mit dem Lama, sie bekam am Ende einen Schnappschuss mit einem Adler und einem Lama. Vermutlich wäre ihr das Foto mit einem Lächeln lieber gewesen aber wer kann schon von sich behaupten einen Adler und ein Lama im Arm gehabt zu haben?

 

Feathered And Furry Folks

Tierfreund

Ausblick

Familienreisen leben von Schnappschüssen mit Familienmitgliedern. Auf diesem Foto wollte der Vater ein Erinnerungsfoto mit seinem Sohn haben. Leider hat ihn aber niemand darauf hingewiesen, was sich hinter ihm abspielte. Das dürfte für einige Lacher zuhause gesorgt haben. Es ist allerdings bemerkenswert wie selbstbewusst der Mann im Hintergrund seine Badehose trägt und das auch noch in seinem Alter. Man sieht auch hier mal wieder, dass Alter nur eine Zahl ist.

Crack Up

Ausblick

Tiefgefroren

Die Dame auf dem Foto sieht ziemlich entspannt aus für die Tatsache, dass ihre Haare zu einer Skulptur gefroren sind. Der Grund der Entspannung ist die heiße Quelle in welcher sie sitzt. Ihre nassen Haare allerdings fühlten sich eher unwohl bei -20 Grad Außentemperatur und so wurde sie zur Haar-Eiskönigin. Das Erlebnis war definitiv einen Schnappschuss wert. Wir fragen uns wie lange es wohl dauerte, bis ihre Haare abgetaut waren.

Frozen

Tiefgefroren

Breakdown

Das Geheimnis erfolgreicher Kindererziehung? Die richtigen Momente ignorieren. Diese Familie wollte sich einen schönen Tag mit ihren zwei Töchtern machen, doch wie kleine Kinder manchmal sind, wurden sie zum nörgelnden Anhang. Vater als auch Mutter scheinen davon eher unbeeindruckt zu sein und lassen sich nicht die Stimmung vermiesen von den zwei weinenden Mädchen. Das Foto schaffte es sicherlich doch noch ins Familien-Fotoalbum und sorgte für reichlich Gesprächsstoff noch lange nach dem Urlaub.

Brekadown

Brekadown

Drei sind einer zuviel

Ganz richtig, dieses Bild ist definitiv nicht normal. Auf den ersten Blick sieht es doch glatt so aus, als würden dort drei Menschen stehen. Wir sind uns nicht ganz klar darüber, was die Ursache für diese optische Täuschung war, doch es ist tatsächlich etwas gruselig. Die Dame sieht aus, als hätte sie zwei Köpfe. Den jungen Mann scheint das nicht zu stören, vermutlich dann aber schon als er das Fotos schließlich später sah. Dennoch ein lustiger Fun-Effekt.

Who's The Other One?

Drei sind einer zuviel

Affenstark

Da möchte man ein ganz normales Foto mit einem Affen machen und dann passiert so etwas! Dieser Affe nutzte die Aufmerksamkeit und setzte sich auf den Kopf dieses Touristen. Ganz ungeniert hielt er dabei auch seine ganze Männlichkeit in das Gesicht des Mannes und damit auch, in die Kamera. Für die umstehenden Besucher war das sicherlich eine lustige Szenerie, für den Mann mit dem Affen auf dem Kopf war es vermutlich eher ein kleines Trauma. Ob er heute wohl noch Affen mag?

Monkey Doing Its Thing

Affenstark

Fotobomber

Stellen wir uns vor, es ist eine kühle Herbstnacht in Berlin und ein Paar sieht sich die historische Stadt an. Dabei gehen sie auch zum Brandenburger Tor und machen, wie es fast schon zum guten Ton heutzutage gehört, ein Selfie. Eine normale Geschichte, oder? Bis auf die Tatsache, dass der gruselig Clown sicher nicht zum Paar gehört. Der unbekannte “Fotobomber” konnte es nicht lassen und ist von nun an auf dem Erinnerungsfoto dieser Berliner Touristen zu sehen. So schreibt man Clown-Geschichte.

Creepy Photobomber

Fotobomber

Verstecken spielen

Disney World ist der Traum von Groß und Klein. Es ist ein ein echtes Traumziel für Kinder und Disney-Figuren laufen durch den Park und lassen sich gerne mit Familien und Kindern fotografierne. So auch “Tigger” bekannt aus der Kinderserie “Winnie Poh”. Alle scheinen sich über das Foto zu freuen, bis auf eine Person. Dem Mädchen, welches sich unter dem Tisch versteckt, ist der Plüschtiger allerdings nicht sog ganz geheuer. Hoffentlich war der Rest des Urlaubs weniger verstörend für das Mädchen.

Hide And Seek

Verstecken spielen

Glänzende Aussichten

Diese freundlich blickende Familie wollte nichts weiter als ein schönes Erinnerungsfoto mit grandioser Aussicht. Sie wollten der Familie zu Hause von diesem einzigartigen Trip erzählen und dann schummelt sich dieser korpulente mann mit glänzenden Hot-Pants ins Bild. Er merkte gar nicht, dass er mitfotografiert wurde und die Familie hatte keine Ahnung was sich hinter ihnen abspielte. Vermutlich hatte die Familie später reichlich zu lachen, nachdem sie die Bilder gesehen hatten.

What A Sight

Glänzende Aussichten

 

Verfressene Maus

Mickey Mouse ist der Liebling aller Kinder und das Gesicht von Disney. Daher ist dieses Foto ein wenig verstörend und erschreckend zugleich. Das süße Mädchen auf dem Foto hat keine Ahnung was hinter ihr passiert. Mickey Mouse sieht so aus, als würde er den Kopf der Kinder fressen. Höchstwahrscheinlich ist dies nur ein ungünstiger Winkel aus dem fotografiert wurde, lustig ist diese optische Täuschung allerdings dennoch. Hauptsache das Mädchen hat die richtige Pose.

Hungry Mickey

Verfressene Maus

Stimmungsschwankungen

Diese Familienfoto ist auf einer Kreuzfahrt entstanden. Der kitschige Hintergrund ist wahrlich zum Schmunzeln, doch die dezente Handgeste der Tochter ist das echte Highlight dieses Fotos. Vermutlich hatte die Kleine keine Lust auf “Cheese” für das Foto. Ob die Kleine wirklich “keinen Bock” auf das Foto hatte oder ob sie die Geste ausversehen machte ist nicht ganz klar. Klar ist allerdings, dieses Foto dürfte für einige Lacher später gesorgt haben

Not In The Mood

Stimmungsschwankungen

Einfach mal abtauchen

Da möchte man sich ein bisschen “Quality-Time” für sich selbst nehmen und steht dann unter Wasser. So ging es vermutlich der Dame, die im Strandstuhl saß und eingeschlafen ist. Als sie aufwachte war die Ebbe vorbei und die Flut kam. Ein Glück sie wurde rechtzeitig wach, denn man sollte Flut und Ebbe wirklich nicht unterschätzen. Ebbe und Flut kommen alle sechs Stunden, also gar nicht so ungewöhnlich, dass man dabei einschläft.

Some Alone Time

Einfach mal abtauchen

Vorsorgen

Wasser-Achterbahnen sind nicht jedermanns Sache und noch schlimmer ist es, wenn die Familie und die Kinder quängeln. Die Frau hat sich bereit erklärt den Spaß mitzumachen, doch wollte nicht ihre Frisur ruinieren. Selbst ist die Frau und so fand sie hier eine perfekte Lösung. Die Plastiktüte auf dem Kopf schütze ihre Haar zwar vor dem Wasser, doch sie hatte nich bedacht, dass sie fotografiert werden würde. Nun ist nicht sicher ob sie das Foto mit der Plastiktüte auf dem Kopf bereut oder nicht.

Avoid The Splash At All Cost

Vorsorgen

Kneif mich, ich träume

Dieses Bild spürt wirklich jeder der es betrachtet. Der Vater hält seinen kleinen Sohn im Arm und denkt sich nichts Schlimmes, bis der Sohn sich dann ganz unschuldig an seiner Brustwarze festhält. Wer auch immer das Foto geschossen hat, hat im richtigen Moment abgedrückt. Der Gesichtsausdruck des Vater sagt wirklich alles aus und man kann sich wirklich kaum das Grinsen verkneifen. Dies ist sicherlich eines der Fotos, welches der Vater seinem Sohn noch Jahre später zeigen wird.

Too Happy, He Pinched Daddy

Kneif mich, ich träume

Delfin-Überraschung

Fotobomber sind nicht immer gerne gesehen, doch dieser kleine Fotobomber ist das echte Highlight dieses Fotos. Man könnte meinen, dass der Delfin nachträglich mit Photohop in das Bild montiert wurde, doch der Delfin ist echt und sprang einfach zur richtigen Zeit ins Bild. Eine Erinnerung, an die die Familie noch sicher lange denken wird. So etwas passiert wirklich nicht häufig und deswegen kann man sich glücklich schätzen diesen Moment erlebt zu haben.

Surprise From A Dolphin

Delfin-Überraschung

Hilferuf

“Sind wir schon da?”, “Ich habe Hunger!”, “Ich muss aufs Klo”, “Wann sind wir endlich da?”, diese und noch viele weitere Fragen sind der Horror aller Eltern die mit ihren Kindern im Auto verreisen. Diese Familie scheint alles andere als glücklich und man kann ihnen förmlich an den Augen ablesen, dass sie diesen Trip wirklich bereuen. Weder die Mutter, noch die Kinder wirken glücklich und wünschen sich sicherlich wieder zurück nach Hause. Trotzdem noch schnell ein Beweisfoto aus “vacation from hell”.

Epic Trip

Hilferuf

Fashionistas

Diese Bild ist zum einen lustig für die gewählte Szenerie und die Mode der frühen 80er Jahre. Die Familie ist noch etwas steif in ihrer Pose, besonders der Sohn, doch sicherlich erinnert sich die Familie bis heute an den Trip nach South Dakota. Wer sich nun fragt was es in South Dakota zu tun gibt, der wird erstaunt sein, denn das Mount Rushmore National Memorial, der Badlands National Park, die Black Hills und der Missouri River gibt es dort zu sehen. Alles andere als langweilig

Dynamite Vacay

Fashionistas

Rafting-Spaß

Rafting ist ein Spaß für die ganze Familie. Es ist aufregend und alle arbeiten mit um trocken und sicher ans Ziel zu kommen. Die Dame auf dem Foto gab wirklich ihr Bestes und blieb dennoch nicht trocken. Der Familie und den Freunden scheint das gefallen zu haben, doch der Frau im Wasser sicher nicht. Das ist aber eines der Risikos beim Rafting, daher ist es sehr wichtig nur mit erfahrenen und geschulten Menschen diese Action-Sportart zu machen.

Rafting Went Horribly Wrong

Rafting-Spaß

Windspiel

Möchte man ein schönes Gruppenfoto haben, so braucht es meistens mehrere Anläufe bis man das perfekte Foto endlich geschossen hat. Entweder hat eine Person die Augen geschlossen oder niest, so wie das Mädchen auf diesem Foto. Wir sind uns sicher, dass sie am Ende ein schönes Erinnerungsfoto schießen konnten, doch mit Sicherheit brauchte eine Weile. Zumindest haben sie auch etwas zum Lachen oder zum Einrahmen und an die Wand hängen.

Too Blown Away

Windspiel

Traditionsreich

Ok, dieses Foto ist verwirrend und lustig zugleich. Man sieht eine Familie während ihres Urlaubs in Polen. Dort machten sie ein traditionell orientiertes Fotoshooting mit passender Kleidung, kaltem Wetter und einem Plüsch-Polarbär. Nun weiß man, dass es in Polen keine Polarbären gibt aber man kann zu Not über diesen Faux Pas hinwegsehen. Die Ponchos mit polnischer Stickerei sind allerdings ein bisschen zu viel des Guten. Diese Foto ist wirklich sehr seltsam.

Poland Adventure

Traditionsreich

Keinen Bock

Es gibt Menschen, denen sieht man die schlechte Laune sofort an. Besonders Teenager haben diese “Gabe” und verstecken ihre Stimmungsschwankungen eher weniger. Diese Familie besuchte Washington D.C und positionierte sich an der bekannten Stelle mit dem Weißen Haus im Hintergrund. Die Tochter sieht aber alles andere als “amused” aus. Ihre Laune war so schlecht, dass sie noch nicht einmal eine Minute für das Foto lächeln wollte. Sicherlich hatten die Eltern später viel zu Lachen über ihre bockige Tochter.

Just Not Here

Keinen Bock

Handicap

Für viele Menschen gibt es nicht schöneres und entspannenderes als ein Tag auf dem Golfplatz. Wer Golf spielt, der weiß dass man auch viel laufen muss. Manchmal ist da die Toilette viel zu weit weg und manchmal ruft die Natur schneller als man erwartet. Dieser Herr auf dem Foto erleichterte sich kurzerhand im See auf dem Golfplatz. Dreist? Ja, sicher! Doch sicherlich hat er nicht bemerkt, dass er bei seinem “Corpus Delicti” fotografiert wurde.

Pretty Awkward

Pretty Awkward

 

WERBUNG