Katze entführt Hundewelpen? Die Nachbarn sind entsetzt…

Veröffentlicht auf 04/22/2021
WERBUNG

Die Leute sagen immer, dass Hunde der beste Freund des Menschen sind, aber haben Sie sich jemals über andere Tiere wie Katzen gewundert – warum sind Katzen nicht auch unser bester Freund? Es ist bekannt, dass Katzen im Vergleich zu Hunden eigenwilliger und weniger freundlich sind. Die Katze in dieser Geschichte scheint jedoch anders zu sein…

Katze treibt Unwesen?

Als die Leute sahen, dass die Katze etwas sehr Ungewöhnliches tat, machten sie sich sofort auf die Suche und erwarteten, dass sie etwas Grausames tat. Als sie genauer hinschauten, waren sie überrascht, was die Katze tatsächlich machte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was!

The Neighbors Were Shocked When They Saw The Cat Stealing The Dog’s Puppies.

Katze treibt Unwesen?

Hunde versus Katzen

Im Gegensatz zu Hunden sind Katzen oft eigenwillig, wild und für sich. Vielleicht ist das der Grund, warum Hunde und Katzen die meiste Zeit nicht miteinander auskommen – sie sind völlig anders. Trotz ihrer Unterschiede sind sowohl Katzen als auch Hunde die Tierarten, die viele Menschen am liebsten streicheln. Witzig, oder?

Dogs Vs Cats

Hunde versus Katzen

Sie können manchmal Freunde sein

Tierärzte und andere Tierexperten raten Menschen normalerweise nicht, gleichzeitig einen Hund und eine Katze zu adoptieren, aber sie sagten auch, dass ein Hund und eine Katze manchmal miteinander auskommen können. Durch verschiedene Aktivitäten können Hunde und Katzen lernen und einen Weg finden, Zeit miteinander zu verbringen.

They Can Be Friends Sometimes

Sie können manchmal Freunde sein

Parkbesuch

Nun, in South Carolina, einem Bundesstaat im Südosten der USA, ereignete sich ein Moment, in dem eine Katze und ein Hund einen Weg fanden, Zeit zu verbringen und freundlich zueinander zu sein. Die Menschen lieben es wirklich, dort zu leben, weil es ein sehr wunderbarer Ort ist. Die Leute sind so nett und die Umgebung ist friedlich. Es gibt einen bekannten Park, der als Wohnwagen-Park bezeichnet wird.

Park Visit

Parkbesuch

Sie lieben es, Zeit miteinander zu verbringen

South Carolina ist überhaupt ein sehr tierfreundlicher Ort. Die meisten Menschen, die dort leben, besitzen mindestens ein Haustier. Wenn Sie einen Park in South Carolina besuchen, werden Sie Tonnen von Menschen sehen, die mit ihren Haustieren plaudern, die auch freundlich zueinander sind. Alles ist so friedlich und gesund!

They Love Spending Time Together

Sie lieben es, Zeit miteinander zu verbringen

Eine Berühmtheit

In der Wohnwagensiedlung von South Carolina leben Hunderte von Katzen. Es gibt jedoch genau eine Katze, die es nie versäumt, die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen. Sie war wie eine Berühmtheit im Ort. Sie hat ein weißes Fell, das so schön und sauber aussieht. Eine andere Sache, die die Leute an ihr wirklich lieben, ist die Tatsache, dass sie so freundlich und zutraulich zu allen ist – Menschen oder andere Tiere, es war egal. Im Gegensatz zu anderen Katzen war sie nie gewalttätig und bösartig gewesen.

The Famous One

Eine Berühmtheit

Miss Kitty

“Miss Kitty” war der Name, den ihr ihr Besitzer gegeben hatte. Miss Kitty war der Favorit des Publikums. Sie hat es nie versäumt, Menschen zum Lächeln zu bringen, indem sie die süßesten Dinge tat, die eine Katze tun konnte – freundlich zu anderen Menschen und anderen Haustieren zu sein, ihrem Besitzer sehr gehorsam zu sein und dergleichen. Das Lächeln auf den Gesichtern der Menschen verschwand jedoch, als sie etwas sehr Seltsames bemerkten.

Miss Kitty

Miss Kitty

Etwas stimmt da nicht

Die Leute machten sich Sorgen um Miss Kitty, als sie eine Änderung ihres Verhaltens sahen. Sie fing an, Dinge zu tun, die sie vorher normalerweise nicht getan hatte, wie zum Beispiel sehr ängstlich an einem einzigen Ort hin und her zu laufen. Zuerst ignorierten sie es einfach, aber eines Tages wurden sie fast verrückt – ein paar Leute sahen Miss Kitty mit etwas im Mund herumlaufen – es war etwas Pelziges. Was war es?

Something Is Not Right

Etwas stimmt da nicht

Es waren Welpen!

Die Leute sahen Miss Kitty genauer an und stellten fest, dass das pelzige Ding, das die Katze in ihrem Mund trug, Welpen waren! Sobald sie wussten, was Miss Kitty in der Gegend herumtrug, waren die Leute sehr neugierig, was die Katze mit den Welpen machte?

Those Were Puppies

Es waren Welpen!

Missverständnis

Die Nachbarn, die Miss Kitty im Park Welpen im Mund tragen sahen, wandten sich schnell an die Besitzer der Katze. Die Leute erzählten ihnen von dem, was sie gesehen hatten. Nachdem sie alles gehört hatten, waren Miss Kittys Besitzer so verwirrt – sie wussten nicht, was ihre Katze vorhatte. Sie stoppten sofort alles, was sie taten, und suchten nach Miss Kitty, die immer noch draußen war und durch die Nachbarschaft lief.

Misunderstandings

Missverständnis

Wem gehören die Welpen?

Jeder, der über die Situation Bescheid wusste, war sehr neugierig auf den Besitzer der Welpen, die Miss Kitty herumtrug. Sie alle hatten jedoch die gleichen Vermutungen – sie wussten, dass einer der Hunde ihrer Nachbarn neulich gerade ein paar Welpen zur Welt gebracht hatte, also nahmen sie an, dass die Welpen ihm gehörten. Nun, es wurde noch nichts bestätigt – niemand ist sich sicher, wem die Welpen gehörten, und niemand ist sich auch sicher, was Miss Kittys Motivation war…

To Whom Those Puppies Are

Wem gehören die Welpen?

Auf der Jagd

Sie uns über die Besitzer des Hundes sprechen, der kürzlich ein paar Welpen zur Welt gebracht hat. Der Hund gehörte einer netten Familie in South Carolina. Sie hatten sich immer gewünscht, dass ihr Hund schwanger wird, damit sie sich um mehrere Welpen kümmern konnten – deshalb waren sie sehr begeistert, ein paar Welpen willkommen zu heißen. Eines Tages, als alle Familienmitglieder von der Arbeit und der Schule nach Hause gingen, gerieten sie in einen Schockzustand.

On The Hunt

Auf der Jagd

Egoistische Katze

Alle waren sehr aufgeregt, die kleinen Welpen in ihrem Haus auf sie warten zu sehen, aber nur wenige von ihnen begrüßten sie. Sie sahen sich im Haus um, um die fünf anderen Hündchen zu finden, aber sie konnten sie nicht finden. Als sie die Nachricht erhielten, dass Miss Kitty ein paar Welpen in der Nachbarschaft trug, nahmen die Besitzer der Welpen an, dass dies ihre Welpen waren, und gingen sofort zu dem Haus, in dem sich die Katze aufhielt.

Selfish Cat

Egoistische Katze

Sehr seltsam

Die Besitzer von Miss Kitty entschuldigten sich aufrichtig bei den Welpenbesitzern, aber sie waren sehr überrascht zu erfahren, dass Miss Kitty insgesamt fünf Welpen gestohlen hatte. Sie wussten nicht, was die Katze im Sinn hatte, aber sie versicherten den Besitzern der Welpen, dass sie sich keine Sorgen machen mussten. Was hatte Miss Kitty vor?

Quite Unlikely

Sehr seltsam

Beschützerin

Nach jedermanns Kenntnis hatte Miss Kitty etwas sehr Ungewöhnliches getan. Sogar ihre Besitzer wussten nicht, was sie davon halten sollten. Die Besitzer von Miss Kitty erinnerten sich jedoch an etwas, das ihre Katze in der Vergangenheit getan hatte. Es schien der Grund für alles zu sein, was zu dieser Zeit geschah. Es bestand eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass Miss Kitty die Welpen deswegen gestohlen hatte. Sie könnten jetzt neugierig sein, was die Katze zuvor getan hat. Lesen Sie also weiter, um Ihre Neugier zu befriedigen.

Protective Cat

Beschützerin

Die Geschichte der Miss Kitty

Lassen Sie uns die Geschichte erzählen! Vor einigen Wochen wurde Miss Kitty schwanger, als sie einen Kater traf und mit ihm interagierte. Als ihre Besitzer herausfanden, dass ihre Katze schwanger war, taten sie alles, damit Miss Kitty eine sichere Schwangerschaft hatte. Sie achteten besonders darauf, auf die Katze aufzupassen.

The Past Of Miss Kitty

Die Geschichte der Miss Kitty

Nicht rauslassen

Die ganze Nachbarschaft wusste von Miss Kittys Schwangerschaft. Alle freuten sich darauf, dass sie ein paar süße Kätzchen zur Welt brachte. Sie unterstützten auch die Entscheidung der Katzenbesitzer, sie für eine Weile nicht nach draußen gehen zu lassen, damit sie nicht zu müde wird.

Not Going Outside

Nicht rauslassen

Schwangerschaft

Zu Ihrer Information, eine Katze zeigt viele Anzeichen dafür, dass sie bereit ist, ein Kind zur Welt zu bringen. Eines Tages sank die Körpertemperatur von Miss Kitty drastisch. Sie begann auch, all die Leckereien zu vernachlässigen, die ihr Besitzer für sie vorbereitete. Es stellte sich heraus, dass dies die Anzeichen dafür waren, dass Miss Kitty bereits im Begriff war, ein Kind zur Welt zu bringen.

Pregnancy

Schwangerschaft

Furchtbare Nachrichten

Alle waren gleichzeitig nervös und aufgeregt, als Miss Kitty mit der Geburt begann. Trotz all der Dinge, die die Besitzer und die Menschen um die Katze getan haben, um eine sichere Schwangerschaft zu gewährleisten, starben alle Kinder von Miss Kitty einige Stunden nach ihrer Geburt. Es war ein sehr verheerender Moment für die Besitzer der Katze und natürlich für Miss Kitty. Es war sehr schmerzhaft, ihre Kinder zu verlieren.

Terrible News

Furchtbare Nachrichten

Es passiert sehr selten

Sie waren neugierig, warum Miss Kittys Schwangerschaft so endete. Die Tierexperten sagten, dass es für Tiere normal sei, eine erfolglose Schwangerschaft zu haben, wenn sie zum ersten Mal ein Kind zur Welt bringen. Abgesehen davon hatten die Tierärzte keine weiteren Erklärungen, warum dies Miss Kitty passiert war.

It Just Happens Sometimes

Es passiert sehr selten

Schwierige Zeit

Genau wie Menschen haben auch Tiere Emotionen – tatsächlich könnten sie sogar emotionaler werden als Menschen. Nachdem alle ihre Kinder verstorben waren, war Miss Kitty am Boden zerstört. Obwohl sie nicht beschreiben konnte, wie sie sich fühlte, wurde ihre Traurigkeit durch ihre Gesten deutlich – ihr Verhalten änderte sich sehr. Es war sehr schwierig für ihre Besitzer, sie so zu sehen.

Going Through Difficult Time

Schwierige Zeit

Eine weitere Schwangerschaft in der Nachbarschaft

Einige Wochen nach Miss Kittys Verlust flogen Nachrichten durch die Nachbarschaft, dass ein Hund im Begriff sei, seine Kinder zur Welt zu bringen. Sie hieß Smoochie und ist ein schwarzer Cocker Spaniel. Genau wie die Besitzer von Miss Kitty haben die Besitzer des Hundes ihr Bestes gegeben, um die Schwangerschaft ihres Hundes sicher zu machen. Alle Nachbarn drückten die Daumen.

Another Animal Goes Into Labor

Eine weitere Schwangerschaft in der Nachbarschaftr

Etwas war anders

Es schien, als wären die Gebete der Nachbarschaft erhört worden – Smoochie gebar und alle ihre Kinder überlebten. Die Besitzer des Hundes waren sehr froh, dass Smoochie und ihren Babys nichts Gefährliches passiert ist. Trotz der sehr guten Nachrichten gab es einen großen Wendepunkt in Smoochies Schwangerschaftsgeschichte.

There Is Something Different

Etwas war anders

Zu jung

Es stellte sich heraus, dass Smoochie viel zu jung war, um die Mutterschaft anzunehmen. Obwohl sie es geschafft hatte, ein paar gesunde Welpen zur Welt zu bringen, war sie immer noch nicht bereit, allen ihren Kindern Mutter zu sein. Tage nach ihrer Geburt zeigte sie überhaupt kein Interesse daran, auf ihre Kinder aufzupassen. Sie lebte, als wären ihre Babys nicht bei ihr.

Too Young

Zu jung

Nicht interessiert

Smoochies Besitzer waren sehr zufrieden mit der Anwesenheit der Welpen. Nach der Geburt bemerkten sie jedoch, dass Smoochie ihren Kindern keine Zuneigung entgegenbrachte. Zuerst versuchten sie es zu ignorieren und dachten nur, dass es normal sei. Nach ein paar Tagen störten sie sich jedoch wirklich an der Tatsache, dass Smoochie ihren Kindern nicht einmal nahe kam. Nun, sie war noch sehr jung – deshalb war ihre Distanz zu ihren Kindern irgendwie verständlich.

Not Interested

Nicht interessiert

Keine Verbesserung

Sie konmten nichts anderes tun, als nur zu hoffen, dass Smoochie eines Tages ihr Desinteresse überwinden und ihren Kindern endlich etwas Liebe zeigen würde. Einige Tage waren bereits vergangen und die Besitzer des Hundes erwarteten eine Veränderung in Smoochies Haltung gegenüber den Welpen. Alles war immer noch gleich – Smoochie war ihren Kindern immer noch fern.

Still The Same

Keine Verbesserung

Sie haben alles versucht

Genau wie Menschen müssen Welpen, die nur wenige Monate alt sind, an der Seite ihrer Mutter sein – dies ist ein sehr wichtiger Faktor, der ihre Gesundheit stark beeinflusst. Deshalb machten sich Smoochies Besitzer bereits Sorgen um die Welpen, weil ihre Mutter so weit weg war. Sie testeten bereits viele Strategien, die Smoochie dazu bringen würden, die Mutterschaft anzunehmen, aber jeder Versuch schlug fehl. Sie wussten nicht mehr, was sie tun sollten. Die Gesundheit der Welpen wurde bereits durch das Verhalten ihrer Mutter beeinträchtigt.

They Have Tried Everything

Sie haben alles versucht

Eine schwierige Situation

Die Geschichten von Miss Kitty und Smoochie waren genau das Gegenteil. Miss Kitty war immer bereit gewesen, Mutter zu werden, aber sie hatte nicht die Gelegenheit, Mutter zu werden, weil alle ihre Kinder starben. Auf der anderen Seite hatte Smoochie die Chance, eine großartige Mutter für ihre Kinder zu sein, war aber noch sehr jung und nicht darauf vorbereitet, die Mutterschaft anzunehmen. Damit verstand die Nachbarschaft, was mit den gestohlenen Welpen geschah.

A Difficult Situation

Eine schwierige Situation

Sie hörte etwas

Eines Tages wimmerten Smoochies Kinder von ganzem Herzen – vielleicht wegen des Mangels an Zuneigung und Fürsorge, die sie von ihrer Mutter bekamen. Das Weinen war außerhalb ihres Hauses zu hören und jemand hörte es deutlich – es war Miss Kitty. Sie wanderte durch die Nachbarschaft, bis sie ein paar Welpen weinen hörte…

She Heard Something

Sie hörte etwas

Winzige Welpen

Mit dem, was mit ihr passiert ist, war Miss Kitty offensichtlich sehr bemüht, Mutter zu werden. Als sie dieses Geräusch von einem Wohnwagen hörte, wusste sie definitiv, dass es von einem Haufen Welpen kam. Ohne nachzudenken, plante sie sofort, was sie als nächstes tun würde.

Little Puppies

Winzige Welpen

Mutterinstinkt

Sie plante eine Routine, bei der sie die Welpen im Auge behalten würde, indem sie jeden Tag an ihrem Wohnwagen vorbeikam. Jedes Mal, wenn sie sie ansah, war sie traurig darüber, dass sie von ihrer Mutter nicht geliebt wurden. Als fürsorgliche Katze, die fast Mutter gewesen war, wusste sie, dass sie etwas tun musste, um den Welpen zu helfen.

Maternal Instincts

Mutterinstinkt

Zeit zu handeln

Im Laufe der Tage sah sie, dass sich der Zustand der Welpen nur noch verschlechterte. Die Welpen in einer so schlechten Situation zu sehen, zwang Miss Kitty zu einer sehr schwierigen Entscheidung. Obwohl ihr Plan etwas unausgegoren war, waren ihre Absichten nichts Schlechtes und für die Welpen nicht schädlich – tatsächlich war es eine wirklich besonnene Geste.

Time To Do Something

Zeit zu handeln

Netter Plan

Sie hatte die Entscheidung getroffen, die Welpen unter ihre Obhut zu nehmen. Sie wollte dies nicht tun, um Smoochie in irgendeiner Weise anzugreifen oder die Welpen zu verletzen – sie entscheid sich zu dieser Geste, weil sie wollte, dass die Welpen das Gefühl hatten, geliebt zu werden. Sie wollte sich um sie kümmern, weil sie wusste, dass ihre Mutter nicht die Liebe und Fürsorge zeigte, die sie verdient hatten.

Nice Plan

Netter Plan

Ertappt

Sie begann, die Welpen einzeln zu transportieren, indem sie sie in den Mund nahm und zu einem leeren Wohnwagen brachte. Das war der Tag, an dem die Leute sahen, wie sie ein pelziges Ding im Mund trug. Vom leeren Anhänger kehrte sie zum Anhänger der Welpen zurück, nahm einen von ihnen und brachte sie zum leeren Anhänger – und so weiter.

Busted

Ertappt

Auf der Suche

Als Smoochies Besitzer Miss Kittys Besitzer mit dem Geschehen konfrontierten, verließen die Besitzer der Katze sofort ihren Wohnwagen, um nach ihrem Haustier zu suchen. Trotz der sehr großen Fläche, die der Wohnwagenpark einnahm, war die Suche nach der Katze nicht so schwierig – ein großes Dankeschön an einen Nachbarn, der den leeren Wohnwagen sah, in den Miss Kitty die Welpen brachte.

Searching

Auf der Suche

Ein neues Zuhause

Die Besitzer von Katze und Hund kamen am leeren Wohnwagen an. Sie sahen Miss Kitty mit fünf Welpen. Als die Besitzer von Smooshie die Welpen betrachteten, mussten sie bestätigen, dass sie wirklich die Welpen waren, die sie suchten. Nach einigen weiteren Minuten der Analyse der Situation entdeckten alle etwas Überraschendes.

A New HouseEin neues Zuhause/caption]

Sie kümmert sich wie eine Mutter

Sie stellten fest, dass Miss Kitty sich tatsächlich um die Welpen kümmerte, die sie gestohlen hatte. Da wir denken, dass Katzen und Hunde die meiste Zeit nicht miteinander auskommen, war es sehr überraschend zu sehen, dass sich die Welpen unter der Aufmerksamkeit von Miss Kitty in einem sehr friedlichen Zustand befanden. Es war eine erstaunliche, aber sehr herzerwärmende Aussicht.

Taking Care Like A Mother

Sie kümmert sich wie eine Mutter

Gerade rechtzeitig

Alle, die Miss Kitty sahen, wie sie sich um die Welpen kümmerte, waren überrascht. Sie sahen sogar, wie sie den Welpen Milch fütterte, die von ihr kam – nun, sie war selbst erst kürzlich schwanger gewesen, deshalb hatte sie immer noch die Möglichkeit, etwas Milch zu produzieren.

Just In Time

Gerade rechtzeitig

Katzen und Hunde

Eine der Lektionen, die jeder aus dieser Geschichte lernen kann, ist, dass nichts unmöglich ist. Wer hätte gedacht, dass Katzen und Hunde mühelos einen Weg finden können, um eine gute Zeit miteinander zu haben? Nun, Miss Kitty hat das gerade bewiesen. Sie bewies auch alle Menschen, die dachten, dass alle Katzen herzlos und grausam falsch liegen.

Cats And Dogs

Katzen und Hund

Es zulassen

Zuerst waren die Besitzer etwas wütend, weil Miss Kitty die Welpen gestohlen hatte, aber als sie sahen, dass sich die Welpen in einem sehr friedlichen und sicheren Zustand befanden, waren sie davon überzeugt, dass die Katze habe nichts falsch gemacht. Zu diesem Zeitpunkt überlegten sie sogar, dass es die beste Entscheidung für die Welpen war, unter Miss Kittys Obhut zu sein.

[caption id="attachment_6227" align="aligncenter" width="800"]Let It Be Es zulassen

Eine Beziehung aufbauen

Nun, es stellte sich heraus, dass es wirklich die beste Entscheidung für die Welpen war. Deshalb sind die Welpen unter der Obhut von Miss Kitty aufgewachsen. Es war eine sehr praktische Entscheidung zu wissen, dass die Katze sie mit ihrer Milch füttern konnte. Wenn Sie darüber nachdenken würden, wäre es eine Win-Win-Situation – die Welpen würden die Liebe und Fürsorge bekommen, die sie immer verdient hatten, und Miss Kitty würde das Gefühl haben, Mutter zu sein.

Building Relationship Together

Eine Beziehung aufbauen

Aufwachsen

Tage waren vergangen und Miss Kitty kümmerte sich um die Welpen. Aus Tagen wurden Wochen, aus Wochen wurden Monate, aus Monaten wurden Jahre. Die Welpen wuchsen als sehr gesunde Hunde auf. Als sie das entsprechende Alter erreicht hatten, hörten sie bereits auf, Miss Kittys Milch zu trinken und begannen, feste Nahrung zu sich zu nehmen.

Growing Up

Aufwachsen

Ungewöhnliche Situation

Obwohl Miss Kitty eine sehr nachdenkliche und herzerwärmende Geste zeigte, war sie dennoch sehr seltsam. Es war das erste Mal, dass die Nachbarschaft so etwas sah. Unter dem Strich war nichts unmöglich, wenn das Leben eines Kindes auf dem Spiel stand – besonders wenn es jemanden gibt, der einen mütterlichen Instinkt hat.

Uncommon Situation

Ungewöhnliche Situation

Sich daran gewöhnen

Als sie das Wachstum der Welpen erlebte und sah, wie gesund sie wurden, wurde Miss Kitty Idee von mehreren Tieradoptionszentren durchgeführt. Sie versuchten, Tiere zu adoptieren, die keine Eltern hatten, die sich um sie kümmerten, und sie gaben sie einem Tier, das gerade schwanger wurde, damit das Tier ihnen ihre Milch füttern konnte.

Adopting The Procedure

Sich daran gewöhnen

Liebe ohne Grenzen

Um zu beweisen, dass nicht alle Katzen gewalttätig und grausam sind, finden Sie hier eine weitere kurze Geschichte über eine Katze, die einem anderen Tier geholfen hat. Diesmal waren die Tiere, denen eine Katze half, keine Hunde, sondern ein Haufen Entenküken. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie eine Katze sie tatsächlich adoptierte!

Love No Matter What

Liebe ohne Grenzen

Die Situation annehmen

Wie wir alle wissen, sind Entenküken die Art von Tieren, die nicht wirklich Milch von ihrer Mutter benötigen, aber sie haben schließlich gelernt, wie man von einer Katze gestilltwird, die erst kürzlich schwanger wurde. Tierexperten verwenden diese Technik, damit Katzenmilch nicht verschwendet wird.

Adapting The Situation

Die Situation annehmen

Eine virale Story

Eine andere Geschichte, in der ein Tier einer anderen Tierart half, wurde von einem Landwirt geteilt. Er sagte, er habe gesehen, wie seine Henne sich um ein paar Kätzchen gekümmert habe. Er war überrascht von dem Anblick der Kätzchen, die sich im Nest seiner Henne ausruhten. Er war erstaunt über die Geste, die die Mutter Henne zeigte.

It Is Getting Viral

Eine virale Story

Stolze Besitzer

Kehren wir zu Miss Kittys Geschichte zurück. Ihre Besitzer waren nie so stolz auf sie gewesen. Sie wussten, dass sie Miss Kitty gut erzogen und trainiert hatten, aber sie erwarteten nicht, dass sie so etwas tun würde. Sie wurden von der Initiative der Katze bewegt, den bedürftigen Welpen zu helfen, weil ihre Mutter noch nicht bereit war, sich um sie zu kümmern. Sie waren auch erstaunt über Miss Kittys mütterlichen Instinkt.

Proud Owners

Stolze Besitzer

Die Geschichte verbreiten

Tage nach dem Vorfall waren die Leute so aufgeregt, über Miss Kittys Geschichte zu sprechen, dass sie sich in der gesamten Nachbarschaft verbreitete. Alle waren von der Geste der Katze überrascht, denn es war wirklich eine große Sache für die Welpen – ihr Leben stand in dieser Situation auf dem Spiel und Miss Kitty rettete sie. Sie stand als ihre Mutter und ohne sie würden die Welpen nicht so gesund werden wie sie gewesen waren.

Spreading The Story Out There

Die Geschichte verbreiten

Bewusstsein schaffen

Es stellte sich heraus, dass die Verbreitung der Geschichte etwas war, was Miss Kittys Besitzer wirklich wollten, aber es war nicht für Ruhm oder irgendetwas. Sie wollten, dass jeder die Geschichte der Katze kennt, um zu erfahren, dass weibliche Tiere immer in der Lage sind, andere Tiere aufzuziehen und zu pflegen, auch wenn sie nicht derselben Art angehören.

Raising Awareness

Bewusstsein schaffen

WERBUNG